Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
16. Oktober 2015 5 16 /10 /Oktober /2015 09:34
Mensch Frau Lila, komm in die Puschen................

Jeden Morgen wache ich mit dem Gedanken auf................HEUTE, heute lege ich mal wieder los.
Ich werde schreiben, schreiben, schreiben.............und was passiert wirklich?

Nix, Nada, Niente..............(wird das so geschrieben...niente?)

Wenn ihr jetzt denkt das hätte was mit Faulheit zu tun, dann seid ihr völlig auf dem Holzweg. Es hat etwas damit zu tun, dass ich gesundheitlich ziemlich angeschlagen bin und das schon seit einer sehr langen Zeit.
Was ich habe? Ratet mal...........AUSGEBRANNT - BORNOUT

Das woran heut zu Tage viele Menschen erkranken die jahrelang auf Hochtouren gelaufen sind. Die immer für Andere da waren und sich selten geschont haben.
Die ihre eigenen, wichtigen Bedürfnisse sträflich missachtet, permanent vernachlässigt und stets ignoriert haben.
Die Quittung kommt, bei dem einen früher, beim anderen ein bißchen später, aber, es kommt, da darfst du sicher sein.

Wenn mir das jemand vor Jahren prophezeit hätte, den hätte ich sicher ausgelacht, mir passiert das NIE!
Es ist für mich gerade eine ungewohnt schwierige Zeit.
Eine Zeit in der ich Mich wieder auf Mich besinnen darf und zwar ausschließlich.
Eine Zeit um zu spüren was für MICH wichtig ist.
Eine Zeit kürzer zu treten, damit ich wieder lernen kann zu fühlen.
Eine Zeit der Ruhe und Besinnung.

Ich weiß das es da draußen tausende von Menschen gibt denen es genauso geht wie mir und die händeringend nach Hilfe und Unterstützung suchen.
Es gibt unzählige Literatur, viele Seminare oder Kurse zu diesem Thema.
Vieles habe ich gelesen und ausprobiert, doch das was mir hilft, ist wirklich das ganz bei mir sein. Viel Ruhe, Stille und nur das Sein mit mir alleine.

Wer mich kennt weiß das ich absolut gesellig und gerne unter Menschen bin. Das ich ein ziemlich unruhiger Geist und einfallsreicher Unterhalter sein kann.
Doch im Moment ist mir das alles zu viel, zu laut, zu unruhig.

Wenn ich einen Tag aus dem Häuschen bin um mal wieder den Affen für andere Leute zu machen, bereue ich das sofort.

Gestern morgen fiel mir ein Minivortrag von Robert Betz zu diesem Thema in die Hände. Es kam, wie immer, genau zum richtigen Zeitpunkt und ich habe beschlossen einfach mal loszulegen um meine Erfahrungen niederzuschreiben.
https://www.youtube.com/watch?v=B-xL5DptXr8

Schreiben ist für mich eine wunderbare Therapie, ich kann mir alles von der Seele schreiben und das macht MICH frei.
Das will ich JETZT, mit dem ganz festen Vorsatz auch umsetzen.

Also, auf ein Neues.................herzlichst euer Ulla

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Mein Lila Hut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Ulla Seifert
  • Blog von Ulla Seifert
  • : Menschen jeden Alters zu helfen, ihr wahres ICH kennenzulernen, ihre Träume nicht nur zu träumen, sondern zu leben. Das Leben am Morgen mit einem Lächeln zu begrüßen und das Glück und die Lebensfreude in sich zu spüren.Solltest du dich angesprochen fühlen, abenteuerlustig sein, fünfe mal gerade sein lassen können, Neues erleben wollen und total neugierig auf ein Leben im Glück zu sein... dann komm mit und finde deinen Weg!
  • Kontakt

Links