Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
10. Januar 2014 5 10 /01 /Januar /2014 18:01

Jetzt gehört mein Leben mir
Meine Zeit auf Erden ist so kurz
Meine Sehnsucht bringt mich hierher
Was mir fehlte und was ich bekam

Es ist der Weg, den ich wählte
Mein Vertrauen liegt unter den Worten
Es hat mir ein kleines Stück gezeigt
Vom Himmel, den ich noch nicht fand

Ich will spüren, dass ich lebe
Jeden Tag, den ich habe
Ich will leben, wie ich es will
Ich will spüren, dass ich lebe
Wissen, ich war gut genug

Ich habe mein Selbst nie verloren
Ich habe es nur schlummern lassen
Vielleicht hatte ich nie eine Wahl
Nur den Willen, zu leben

Ich will nur glücklich sein
Dass ich bin, wie ich bin
Stark und frei sein
Sehen, wie die Nacht zum Tag wird

Ich bin hier
Und mein Leben gehört nur mir
Und der Himmel, den ich suchte
Den finde ich irgendwo

Ich will spüren
Dass ich mein Leben gelebt habe

 

Gabriellas Song

 


Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post
28. Juni 2013 5 28 /06 /Juni /2013 06:39

DSC00418

 

"Ich öffne mich für Veränderung in meinem Leben und bin bereit, mich führen zu lassen im Sinne meines Herzens. Danke für alles, was jetzt kommen will.“

 

Mabchmal ist es echt schwierig daran zu glauben, weil der Kopf etwas ganz anderes in meinen Hirnwindungen fabriziert.

 

Gerade bin ich ein einer unglaublichen Phase, sie wirft mich zu Boden, schleudert mich gewaltig hin und her und manchmal glaube ich es zerreißt mich völlig entzwei.............

 

Dann lese ich Sätze wie oben, verlasse meinen Kopf und begebe mich direkt in mein HERZ.

 

Ich lasse mich führen, schüttele alle griesgrämige, böse, veraltete und unwahre Gedanken aus meinem Kopf und lasse mich treiben.

 

DSC00608DSC00613

 

Danke an Robert Betz

 

Herzlichst eure Ulla

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post
14. Mai 2012 1 14 /05 /Mai /2012 15:46

Leider habe ich im Moment ein paar Laptop Probleme und kann nichts mehr schreiben. Werde mir heute sofort einen Neuen bestellen, denn gerade hat mich mal wieder die Muse geküßt und ich habe viel mit mir erlebt.

 

Das möchte ich gerne schriftlich festhalten und euch natürlich damit zum Schmunzeln und zum Nachdenken bringen.

 

 

DSC06691.JPG

 

 

Herzlichst eure Ulla

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post
26. März 2012 1 26 /03 /März /2012 14:35

Ach watt herrlich, endlich Sonne pur, jetzt vertreibe ich den Winter und wünsche mir viele wundervolle Frühlingsgefühle..........

 

DSC06020.JPG DSC06021.JPG

 

 

JUBEL.............

 

DSC06024.JPG

 

 DSC06047.JPG DSC06043

 

Herzlichst eure Ulla

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post
26. Februar 2012 7 26 /02 /Februar /2012 18:17

Zur Zeit bin ich wieder einmal sehr kreativ angehaucht, das drücke ich gerne in meinen neuen Karten aus.

 

Ich bin gerade am fasten, das bringt mich komplett in mein Gefühl und dann bin ich immer am BESTEN...............!

 

Wenn-ich-an-meinen-Traum-denkelila-pptx.jpg

 

Herzlichst eure Ulla

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post
9. August 2011 2 09 /08 /August /2011 04:18

Guten Morgen meine Lieben,

zur Zeit ist hier auf der Insel hochbetrieb und ich befinde mich nur noch zwischen Arbeit und dem Schlafen wieder. Sollte das Wetter gut sein, haha, bin ich unterwegs und schöpfe Kraft für die nächste Runde.

Was für mich jeden Tag spannend, aufregend und herzberührend ist, sind die einzigartigen Sonnenaufgänge vor meinem Fenster...........diesen Ausblick möchte ich gerne mit euch allen teilen.

 

DSC01599.JPG  DSC00491.JPG

 

DSC00823.JPG  DSC00643.JPG

 

DSC02207.JPG  DSC00828

 

Ich wünsche euch einen tollen Tag und viel Sonne im Herzen.......................

 

Herzlichst eure Ulla

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post
18. Juli 2011 1 18 /07 /Juli /2011 13:04

Hallo Mädels, für den Monat August brauche ich dringend Verstärkung für den Kindertreff im Stranhotel Kurhaus auf Juist....(Kurhaus-Juist). startseite haus

 

Wer einen liebevollen Umgang mit Kindern pflegt, wer Spass hat an Singen, Tanzen, Lachen, Basteln und anderen kreativen Tätigkeiten. Wer gerne mit Kindern arbeitet und mal etwas anderes sehen und erleben möchte, für diese Frau ist das der ideale Job. Ab 18 Jahren.........

 

DSC01205 (2)DSC01557 (2)

Du arbeitest 2,5 Tage, hast Kost und Logi frei (Zimmer mit Etagendusche) ansonsten kannst du diese wundervolle, einizgartige Insel erkunden und neue, interessante Menschen kennenlernen.

 

Wenn nicht JETZT...................wann dann? DSC01319 (2)

 

Trau dich und rufe einfach an, ich freue mich auf deinen Anruf...................04935 9210683.

 

Herzlichst Ulla

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post
12. Mai 2011 4 12 /05 /Mai /2011 07:40

Komisch, seit Tagen wach ich am Morgen auf und habe dieses merkwürdige, aufgeregte Gefühl in mir. DSC00700

Mein Herz klopft heftig und das Gefühl das etwas unangenehmes passiert schleicht sich durch meinen ganzen Körper.

 

Es ist mir völlig unverständlich, denn ich fühle mich hier im hohen Norden so richtig wohl. Wir haben seit Wochen ein wundervolles, sonniges Wetter, ich gehe jeden Tag für mehrere Stunden an die frische Luft, radele und schlendere am Abend am Meer entlang. Sehe jeden Morgen vor meinem Fenster die Sonne aufgehen und am Abend einen genialen Sonnenuntergang. Ich bin von super lieben Menschen umgeben, mein Buch verkauft sich richtig gut, ich habe schon viele Kontakte geschlossen und werde mit meinen Lesungen beginnen................alles BESTENS............und dennoch dieses unbeschreiblich unangenehme Gefühl.

 

Hier auf der Insel habe ich sehr viel Ruhe, kann alleine am Strand entlang laufen, meine Seele so richtig baumeln lassen. Die Ideen sprudeln dabei und meine Kreativität ist unerschöpflich. DSC00164

Am Schreiben hindert mich gerade nur die Arbeit, denn in der Mittagspause von 5 Stauden, ziehe ich es vor Sonne, Sand und Mee(h)r zu genießen.

 

Ich sitze gerade im Bett und schreibe den Artikel, dabei klopft mir das Herz bis zum Hals und das komische, unangenehme Gefühl überrollt mich wehenartig...........mal ist es weg, dann wieder da.

Es fühlt sich so ein bisschen an wie vor einem Date, Aufregung, Spannung und die bange Frage...........was kommt danach?

 

Heute habe ich frei und werde diesem Gefühl nachgehen, ich werde in mich hinein spüren, es ergründen und ihm die Chance bieten sich zu outen.

 

Ich wünsche mir Freiheit und Leichtigkeit....................DSC00418

 

 

Herzlichst eure Ulla

 

neues von meinen AusZeitreisen für Frauen,findet ihr unter....

 

Mein lila Hut

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post
10. April 2011 7 10 /04 /April /2011 20:40

Angekommen………………….DSC00184.JPG

 

Der Abschied vom Allgäu zeichnete sich bei mir in unterschiedlichen Gefühlen ab. Auf der einen Seite die große Freude und Neugierde auf das Neue was entstehen darf und der vorläufige Abschied von den Bergen und dem Ort, der für mich so etwas wie eine neue Heimat geworden war.
Freude, Neugierde und Spannung wechselten sich mit Trauer, Besorgnis und der bangen Frage…..habe ich die richtige Entscheidung getroffen…..ab.


Wenn ich jedoch ganz ehrlich zu mir selbst bin, bemerkte ich schon seit einiger Zeit das mir die Berge zu dominant wurden, sie schnürten mir förmlich die Luft zum Atmen ab und sie engten mich völlig ein. Hochvogel
Seit ca. einem Jahr Zeit habe ich dieses Gefühl einfach ignoriert oder besser gesagt nie richtig zu gelassen. Ich durfte mich wieder einmal persönlich fragen, worin der Wunsch und die Sehnsucht meines Herzens bestanden.

Fühlen, spüren, erkennen und annehmen was ist. Wo gehöre ich hin? Auf welchen Pfaden wandere ich? Was zieht mich weg und wo bin ich zu Hause ?

Seit gestern bin ich auf der wundervollen Insel Juist und ich darf sagen, es fühlt sich einfach hervorragend an.DSC00164


Ich spüre die Weite, rieche das Meer, staune über diese Unendlichkeit, ich fühle eine fast in Vergessen geratene FREIHEIT. Nie in meinem ganzen Leben hätte ich mir träumen lassen, dass mir dieses flache Land gefällt, dass ich mich frei fühle wie die Möwe im Wind.......!DSC00418.JPG
Kein Berg, kein Gipfel, keine Kuhglocken, nur Weite, Wasser und Wind.


Mein Herz öffnet sich, beginnt wie wild zu klopfen, es fühlt sich anders an, angenehm, wertvoll, spannend und überaus gut. Ich werde es genießen, ich werde mir erlauben ganz in mein Gefühl einzutauchen, einfach in Freude und Glück zu leben und zu schauen was das Leben mir noch alles zu bieten hat.

Herzlichst eure Meerjungfrau Ulla

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post
6. April 2011 3 06 /04 /April /2011 17:10

Ein Engel für………..UllaEngel

 

Heute war wieder mein Kopf-Kino-Tag, mein Hirn ratterte unaufhörlich und ich konnte mich nie so richtig entspannen. Da bei mir ja gerade große Aufbruchsstimmung herrscht, bin ich verstreuselter denn je.

Tausend und Ein Gedanke, alles wirbelt wild und unkontrolliert durcheinander. Aus diesem Grund und weil es ja heute für mich die letzte Gelegenheit war, entschloss ich mich die Sauna zu besuchen.

 

Sonne war gemeldet, doch sie versteckte sich noch hinter einigen dicken Wolken. Doch kaum betrat ich die „Oase der Ruhe“, schien sie vom fast wolkenlosen Himmel herab. Ich fühlte mich rundherum glücklich und zufrieden.

Was mir jedoch schon den ganzen Tag auffiel, war mein unaufhörliches Gedankenchaos.

In meinem Kopf war der Teufel los und ich spürte eine kolossale Unruhe. Immer wieder versuchte ich mich aus diesem Wirrwarr zu befreien, wenn auch der nächste Gedanke unlängst auf der Lauer lag.

 

Na Prost Mahlzeit, viel Freude beim entspannten Saunieren!

 

In meinen Hirnwindungen verirrten sich die Fragen nach meinem neuen Job, wird alles so klappen wie ich es mir vorstellte? Die Bedenken mein Zimmer wäre zu dunkel und die bange Frage ob ich mich dann wohl fühlen würde?

Wie ich meine Freizeit verbringen könnte? Ob ich Menschen kennenlernte die mit mir auf einer Wellenlänge sind usw.! Den allergrößten Posten meiner Gedanken, drehte sich allerdings um die Vermarktung meines Buches.

Ständig fielen mir neue Strategien ein und ich überlegte hin und her.

Kaum hatte ich die Augen geschlossen um die Sonne auf meinem Körper zu spüren, meldete sich Buchgedanke Nummer 132…………..! Augen auf, tief durch atmen und mich aufs Fühlen beschränken. Augen zu und spüren, genießen, empfinden.Blumen3.jpg

Gedanke Nummer 134 ist augenblicklich zur Stelle. Augen auf und das Ganze wieder von vorne.

So ging das Stunde um Stunde, das gute war ja das ich es bemerkte und mich darauf aufmerksam machen konnte. Doch a bisserl nervte es mich schon, dass ich so wenig Ruhe fand.

 

Irgendwann, nachdem Gedanke Nummer 453 mich zu quälen begann, öffnete ich die Augen und sah das eine Dame neben mir auf der Liege Platz genommen hatte.

Sie las in einem Buch und ich verspürte unvermittelt den Impuls sie anzusprechen. Ich holte mein Buch aus der Tasche um es ihr zu zeigen, dadurch kamen wir ins Gespräch. Sie erzählte mir, dass ihr Mann vor 2,5 Jahren einen Schlaganfall erlitten hatte und sie daher wenig Zeit für sich persönlich besaß.

 

Sie erwähnte  ihren tiefen Glauben daran, dass alles so kommt wie es bestimmt ist.

Von der großen und innigen Liebe zu ihrem kranken Mann, aber auch von ihrer anfänglichen Verzweiflung und den großen Ängsten dieser Aufgabe nicht gewachsen zu sein.

 

Gebannt hörte ich ihr zu, mir imponierten ihre wundervollen Worte, ihre Einstellung und das beträchtliche Vertrauen zum Leben. Spontan kam mir die Idee ihr mein Buch zu schenken, denn diese Frau hatte mein Herz außergewöhnlich berührt.

 

Ich lag hier und machte mir Gedanken um irgendwelche Hirngespinste und da war ein Mensch der ein wirkliches Problem besaß und so souverän damit umging. Ich zollte dieser Dame meinen aller größten Respekt und ich hoffe sehr, dass sie sich an meinem Buch erfreut.Narurbilder 2129

 

Sie war für mich wie ein Engel der mir geschickt wurde um mir zu zeigen, dass es eindrucksvollere Probleme gibt als die Helligkeit eines Hotelzimmers oder die Vermarktung meines Produktes.

 

Ich möchte dieser Dame von ganzem Herzen danken…………..sie war an diesem heutigen Tag mein Engel, mein Engel der DEMUT.

 

Herzlichst eure Ulla

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Inspiration
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Ulla Seifert
  • Blog von Ulla Seifert
  • : Menschen jeden Alters zu helfen, ihr wahres ICH kennenzulernen, ihre Träume nicht nur zu träumen, sondern zu leben. Das Leben am Morgen mit einem Lächeln zu begrüßen und das Glück und die Lebensfreude in sich zu spüren.Solltest du dich angesprochen fühlen, abenteuerlustig sein, fünfe mal gerade sein lassen können, Neues erleben wollen und total neugierig auf ein Leben im Glück zu sein... dann komm mit und finde deinen Weg!
  • Kontakt

Links