Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
14. Februar 2011 1 14 /02 /Februar /2011 19:35

Das war wieder ein toller Tag, Wandern am Hochhädrich mit Wolfi.  hochhadrich--7-.JPG

 

 

 

 

 

 

Leckeres Essen auf der Hütte, mit meinem persönlichen Chefkoch.....Wolfi   Hochhädrich (3)hochhädrich (6)

 

Hochhadrich--2-.JPG

Hochhädrich (5)Hochhädrich (4)

 

Einfach nur wunderschön, hier finde ich Ruhe und Gelassenheit, hier schöpfe ich Kraft und Energie, hier bin ich ......ICH....!

 

Herzlichst eure Ulla

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Wanderungen
Kommentiere diesen Post
8. Juli 2010 4 08 /07 /Juli /2010 05:14

Bratkartoffel, Spiegelei und mit Speck, speck.JPGdas war unser lecker Mittagessen unterhalb vom Rauhorn in 2000m Höhe,einfach gigantisch.

Mein Wanderfreund Wolfi ist immer gut für leckere Gerichte aufm Berg, er scheut sich nicht Gaskocher, Töpfe und Geschirr mit auf die Berge zu schleppen und ist immer wieder ein Erlebnis.

Hochvogel.JPG IMG00147.JPG

Gestern sind wir um 7.00 Uhr aufgebrochen, um das Rauhorn zu besteigen. Ok, Gott sei Dank wusste ich noch nicht was mich erwartet.
Hinterstein, Villersalpe und dann weiter gehts....................einfach so gigantisch! Traumhaftes Wanderwetter, eine märchenhafte Aussicht und gute Gespräche, wenn mir mal nicht die Puste ausging. Nach meiner Pilgerwanderung war ich erstaunlich fit und ich fühlte mich einfach nur glücklich. Ich liebe es auf einem Berg zu stehen und mir von oben die Welt zu betrachten. Es ist ein so berauschendes Gefühl, ich spürte in mich hinein und fühlte das ich begeistert, entzückt, überschwänglich, überwältigt, hingerissen und so zufrieden bin. Mann, so eine Fülle und alles mir, das finde ich toll. In diesen begeisterten Momenten komme ich mir wieder vor wie ein Kind und strahle was das Zeug hält.

Immer wieder bleibe ich stehen um diese beeindruckende Landschaft auf mich wirken zu lassen. Auf den Wiesen blühen die schönsten Blumen in allen möglichen Farben, es sah aus wie ein bunter Teppich. Wir treffen auf Murmeltiere, Gämsen, Molche, Schafe, natürlich die wundervollen Allgäukühe, deren bimmelnde Glocken uns den ganzen Tag begeiten. Ein Traumtag.        ullakraxeln.JPG

 


Wir kraxeln durch das Gebirge und ich bin so richtig fit. Plötzlich, aus heiterem Himmel, gehe ich in die Knie und spüre, dass ab jetzt nix mehr geht. Ich hatte das Gefühl der ganze Berg kracht mit mir zusammen,Scheiße, da war es wieder, dass schreckliche Gefühl den Boden unter den Füssen zu verlieren. Ich konnte mich minutenlang nicht mehr bewegen und mußte mich erst einmal sammeln. Es war wirklich nur noch ein kurzes Stück zum Gipfel, doch ich spürte, dass ich hier umdrehen mußte. Was nützt es mir nachher in der Wand zu hängen, da geht dann nämlich überhaupt nichts mehr und dann dürfen wir die Berwacht rufen. Ok, liebe Ulla, hier und an dieser Stelle ist jetzt eine Entscheidung fällig. Ich muß sagen, diese Entscheidung fiel mir super schwer und wurde mir, zum Glück,  auch ein bisschen von Wolfi abgenommen, der keine Lust hatte mich aus dem Berg zu befreien, denn das ist ein hartes Stück Arbeit. Sehr schweren Herzens habe ich mich entschlossen die Tour hier abzubrechen und zurück zu gehen. Mein lieber Herr Gesangverein, in mir ging die Post ab, habe ich jetzt versagt, oder habe ich eine weise und gute Entscheidung getroffen? Ich bleibe öfter stehen und fühle in mich hinein. Alles ist gut, meine Entscheiidung ist absolut richtig.

Wolfi entschädigt mich dafür mit einem leckeren Mahl................Kartoffel, Spiegeleier und Speck in 2000m Höhe, das ist doch so genial. Später hat er mich dann auch noch mit gebackenen Bananen und Schokolade überrascht.

 

IMG00171.JPG bananen.JPG

Auch wenn ich den Gipfel heute nicht erreicht habe, ich habe dafür eine wichtige Entscheidung getroffen und nur das alleine zählt.

Danke für diesen gigantschen Tag.........................

 

Herzlichst eure Ulla      gelbeblumen.JPG

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Wanderungen
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Ulla Seifert
  • Blog von Ulla Seifert
  • : Menschen jeden Alters zu helfen, ihr wahres ICH kennenzulernen, ihre Träume nicht nur zu träumen, sondern zu leben. Das Leben am Morgen mit einem Lächeln zu begrüßen und das Glück und die Lebensfreude in sich zu spüren.Solltest du dich angesprochen fühlen, abenteuerlustig sein, fünfe mal gerade sein lassen können, Neues erleben wollen und total neugierig auf ein Leben im Glück zu sein... dann komm mit und finde deinen Weg!
  • Kontakt

Links