Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. Juli 2011 3 20 /07 /Juli /2011 08:15

Ja, wer kennt sie nicht die berühmten Freundeslisten bei Facebook und all den anderen öffentlichen Portalen. Hier zeigt sich wer wichtig ist oder es zumindest gerne wäre...........!

 

Seit Wochen bekomme ich massenweise Freundschaftsanfragen, doch die allerwenigsten Menschen machen sich die Mühe ein paar Zeilen dazu zu schreiben. Ein schneller Klick auf einen vermeintlich netten, interessanten Menschen und schon ist wieder eine Zahl mehr auf meinem Konto. DSC01340--2-.jpg

Schon steigt mein Ansehen, denn wer auf meine Seite geht findet über tausend Menschen dort, boa, bin ich wichtig!

 

Ist das wirklich so? Steigt mein Wert dadurch, dass ich tausend von unbekannten Menschen auf meiner Seite habe, von denen ich noch nie etwas gehört habe und auch nie etwas hören werde? Was geht da in mir vor, was geht ab in meinem Kopf?

Ich selbst habe mich zu Beginn meiner Facebookzeit dabei erwischt, wahllos durch die Seiten von Freunden und Bekannten zu schnüffeln, auf der Suche nach höchst interessanten Leuten, möglichst Promis, denn das ist ganz genial. Mir viel sogar ein, ein paar Scheichs aus fernen Ländern anzuklicken, egal ob ich ihre Sprache verstand oder nicht, Hauptsache die Leute die auf meine Seite schauen, sehen was ich für "Bekannte" habe.

 

Ertappt, erkannt, erstaunt..................das bin ich von mirSELBST!


Von wegen Selbstbewußtsein, ich musste es noch gehörig aufpolieren mit sogenannten Scheinfreundschaften. Doch seit ich hinter meine eigene Fassade geblickt habe, nehme ich die Sache mit den Kontaktanfragen sehr ernst und beleuchte und erforsche meine Ambitionen von einer anderen Perspektive.

 

Vielleicht habe ich dein Interesse daran geweckt dich selbst einmal zu beobachten, dich selbst zu hinterfragen, warum du das tust und was dein wahrer Grund dafür ist.

 

Heute stehe ich dazu und ich habe nur noch ab und an das Problem, eine Anfrage die ohne persönliche Mitteilung an mich gesandt wir, einfach wegzudrücken. Mich interessieren die Menschen, ihre Beweggründe warum sie was tun und ich komme mir dabei auch oft selbst auf die Schliche.DSC01339 (2)

 

Schaut euch mal eure Listen und an und besonders die Menschen die sich darauf tummeln.

 

Wer ist ein "Freund" und wie ist sein Interesse an dem was DU tust.

Mit wem hast du wirklichen, ehrlichen, freundschftlichen Kontakt?

Wer bedeutet dir wirklich etwas?

 

Ich fand es in den letzten Wochen sehr spannend mich dabei zu beobachten und immer wieder zu schmunzeln.....wenn ich spüre, dass ich in meine eigene, kleine EGOfalle tappe.

 

Der andere, einmalige Aspekt der von diesen Plattformen aus geboten wird, ist...............!

Dank Facebook, habe ich schon ganz wunderbare Menschen kennengelernt, daraus entstanden einzigartige Freudschaften. Die Basis war, ein echtes Interesse an dem jeweiligen Menschen, seiner Persönlichkeit, seiner Tätigkeit, eine ergänzende, wertschätzende Kommunikation und viele gemeinsam erlebte Stunden.

 

Herzlichst eure Ulla

 

www.mein-lila-hut.de

 

 


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Weisheitsgeschichten
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Ulla Seifert
  • Blog von Ulla Seifert
  • : Menschen jeden Alters zu helfen, ihr wahres ICH kennenzulernen, ihre Träume nicht nur zu träumen, sondern zu leben. Das Leben am Morgen mit einem Lächeln zu begrüßen und das Glück und die Lebensfreude in sich zu spüren.Solltest du dich angesprochen fühlen, abenteuerlustig sein, fünfe mal gerade sein lassen können, Neues erleben wollen und total neugierig auf ein Leben im Glück zu sein... dann komm mit und finde deinen Weg!
  • Kontakt

Links