Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
6. Februar 2011 7 06 /02 /Februar /2011 16:44

 

 

Mein liebes Katrinchen hat heute dieses wundervolle Lied aus 3 Nüsse für Aschenbrödel in Facebook gepostet. Ich habe es mir angehört und ich darf sagen, es kamen eigenartige Gefühle in mir zum Vorschein. Gefühle der Einsamkeit, Verlassenheit und der Frage......und wer liebt mich?

 

Dieses Gefühl hat mich heute schon bei meinem Spaziergang völlig überrascht, es kam aus heiterem Himmel und traf mich total unvorbereitet.

In diesem kurzen Moment hatte ich den großen Wunsch einen Mann an meiner Seite zu haben, einen Mann an dessen Schulter ich mich anlehnen kann. Einen Mann der mir mein Sorgenpacketchen abnimmt und sagt......Darling, alles ist gut.

 

Was ist denn jetzt mit mir los? IMGP1561

 

In der letzten Woche habe ich damit geprahlt, dass das Thema "MANN", sich für mich völlig erledigt hat. Ich bin alleine so glücklich, wie ich es zu zweit niemals sein kann und außerdem entstehen in einer Partnerschaft Probleme, die ich alleine nie haben werde.

 

Supi, das nenne ich mal eine richtig effektive Selbstverarschung...............klasse Ulla, haste wieder gut hingekriegt!

 

Manchmal verstehe ich mich selbst nicht mehr und besonders bei diesem heiklen Thema, komme ich immer wieder ins Schleudern.

 

Will ich oder will ich nicht? Bin ich wirklich so glücklich immer alleine? Habe ich einfach nur Schiss und gebe mir nie mehr eine Chance?

 

Ich höre sie schon , die Menschen die jetzt sagen, siehste habe ich ihr doch gleich gesagt das sie sich was vormacht. Jede Frau will einen Mann, aber es sollte endlich einmal der RICHTIGE sein.............!

Wer bitte ist denn der RICHTIGE, das denke ich doch am Anfang immer und dann war wieder nur Müll im Überraschungsei und ich fühle eine grenzenlos Enttäuschung.

 

Spätestens jetzt, könnte ich, wenn ich wollte, meine Männerbäckerei aufsuchen und mir einen zurecht backen. Ok und dann? Küsse ich ihn so lange bis er zum Leben erwacht............lach, grins!

 

Na gut, ich werde es mir nochmal überlegen ob ich will oder es lieber sein lasse. Da bin ich Scarlett O´Hara im Film ....vom Winde verweht....., sehr ähnlich, sie verschiebt die wichtigen Dinge auch immer auf morgen.

Denn mein Supermann müsste schon recht strapazierfähig sein und sein Hasenfurzkostüm, das kann er gleich im Schrank lassen.

Vielleicht gibt es ihn ja wirklich da draußen und er rennt dauernd an mir vorbei, weil er mich nicht sehen kann. Ulla´s Herzchen ist so hoch eingemauert und der Prinz bräuchte einen Vorschlaghammer (nicht den den ihr euch jetzt vorstellt, liebe Mädel´s), so einen zum Mauer einschlagen meine ich......gell!

 

Ok, morgen kaufe ich mir mal ne rosarote Brille, vielleicht funktioniert es ja.............halte euch auf dem LAUFENDEN.

 

Also Jungs, aufgepasst................................ihr wisst ja wenn so eine ältere Scheune brennt, dann gibt es nur zwei Dinge die helfen...........löschen oder wegrennen.

 

 

Herzlichst eure Ulla

 

Das Lied von Ella Endlich könnt ihr euch bei Youtube anhören.

IMG00068--2-.jpg

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Männerbäckerei
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Ulla Seifert
  • Blog von Ulla Seifert
  • : Menschen jeden Alters zu helfen, ihr wahres ICH kennenzulernen, ihre Träume nicht nur zu träumen, sondern zu leben. Das Leben am Morgen mit einem Lächeln zu begrüßen und das Glück und die Lebensfreude in sich zu spüren.Solltest du dich angesprochen fühlen, abenteuerlustig sein, fünfe mal gerade sein lassen können, Neues erleben wollen und total neugierig auf ein Leben im Glück zu sein... dann komm mit und finde deinen Weg!
  • Kontakt

Links