Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. April 2014 4 17 /04 /April /2014 18:10

 

Da bin ich wieder!  2013-06-30 12-10-11 - MG 4495 (Copy)                                                              

Nach gefühlten hundert, endlosen Monaten deSelbstzweifels und der völligen Verwirrung, habe ich beschlossen meinen Blog wieder zu aktivieren.


Ich finde es durchaus wertvoll, euch ehrlich und aus tiefstem Herzen, aus den Freuden und den Mißständen aus meinem Leben zu berichten.


Von meinen beharrlich wiederkehrenden Tiefen, aber ebenso von meinen Ausflügen in die Höhen des Universums.
Vor allem deswegen, da ihr garantiert parallelen zu eurem eigenen Leben finden werdet. Ganz sicher werdet ihr hin und wieder schmunzeln, die Nase kräuseln oder die Stirn in Falten legen.


Ihr werdet sicherlich gewisse Erfahrungen selbst gemacht haben, oder ihr befindet euch ( wie ich ), mitten im Umbruch.


Ich persönlich liebe Geschichten die das Leben schreibt und jedesmal, wenn ich lese, wie schwierig es auch für andere Menschen ist, beruhigt und erleichtert mich das ungemein.
Mir wird bewußt das wir uns allesamt nach den gleichen Dingen sehnen……Liebe, Glück, Geborgenheit, Verständnis, Wohlstand usw.
Die Liste könnte jetzt unendlich fortgesetzt werden, das darf jeder gerne für sich alleine ergänzen.

In den letzten 2 Jahren ist viel über mich hereingebrochen. Ich habe schmerzlich einige persönliche Verluste erlitten. Tod von Familienangehörigen und Freunden, Job, Selbstwert, Selbstzweifel, Ängste in allen Bereichen meines Lebens.


So manches mal wußte ich keinen Ausweg mehr und habe mich selbst immer tiefer herab gezogen.
Dumm war nur, dass ich genau bemerkt habe in welche Richtung ich mich bewege und trotzdem habe ich es getan.  
Selbstzerstörerich habe ich mir mein eigenes Grab geschaufelt. Bin in genau die alten Latschen geschlüpft, die ich schon längst im Müll glaubte. An jedem Morgen den ich aufgewacht bin, habe ich mich gefragt….warum?


2011 habe ich mein erstes Buch publiziert, damals habe ich angenommen das mir nie mehr etwas passieren kann. Das ich stark, unerschütterlich, weise und über alles erhaben bin. Das ich die Erkenntnisse die ich im Laufe der Jahre gewonnen habe, bis ans Ende meiner Tage bewahren würde.


Geschisse Marianne, da hatte ich mich wohl arroganter weise ein kleines bißchen vertan. Nachdem ich dann 2 Jahre erfolgreich die Vogelstrausstaktik angewendet habe, bin ich so unsanft gelandet, dass mir heute noch der Schädel brummt.


Was ich mir in meinem gesamten Leben jedoch stets zu Gute gehalten habe ist, dass mir stets meinen unerschütterlichen Humor geblieben ist.

.

Ich lade alle ganz herzlich ein, an meinen Er-Lebnissen, Er-Kenntissen, Er-Folge und Miss-Erfolge der letzten beiden Jahre teilzuhaben.

In den nächsten Tagen werde ich hier auf meinem Blog für euch mein Herz öffnen und wahrheitsgetreu aus meinem Leben plaudern.


Es wird endlich wieder Zeit meinen "lila Hut" zu nehmen……………………..Lila Hut

 

Herzlichst eure Ulla

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Mein Lila Hut - in Weisheitsgeschichten
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Ulla Seifert
  • Blog von Ulla Seifert
  • : Menschen jeden Alters zu helfen, ihr wahres ICH kennenzulernen, ihre Träume nicht nur zu träumen, sondern zu leben. Das Leben am Morgen mit einem Lächeln zu begrüßen und das Glück und die Lebensfreude in sich zu spüren.Solltest du dich angesprochen fühlen, abenteuerlustig sein, fünfe mal gerade sein lassen können, Neues erleben wollen und total neugierig auf ein Leben im Glück zu sein... dann komm mit und finde deinen Weg!
  • Kontakt

Links