Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. September 2014 3 10 /09 /September /2014 08:52

Ich danke meinen Füßen…………………..

Unsere Füße tragen uns durch das ganze Leben. Zum Dank werden sie wenig beachtet und gepflegt. Dabei sind die Füße so überaus wichtig in unserem Dasein.  Was würden wir ohne sie machen?
Früher hatte ich auch so ein richtiges Problem mit denen da unten, sauber wurden sie ja gehalten, jedoch meistens ignoriert.

Bis zu dem Tag, an dem ich an einer Geh-Meditation teilnahm. In dieser Meditation ging es darum seine Füße zu spüren, zu lieben und zu ehren.

Meine erste spontane  Reaktion............igitt, bäh, Käsefüße.

Doch im Laufe dieser wundervollen Meditation, wurde mir erst mal so richtig bewusst wie wertvoll, kostbar und wichtig meine Füße sind.
Sie tragen uns durch die Welt, egal wie groß und fett wir sind.  Egal wie alt wir sind, egal ob Kind, Frau oder Mann.
Mit ihnen können wir laufen, springen, hüpfen und gehen. Skifahren, wandern, surfen, walken, joggen, shoppen gehen, turnen, tanzen und noch tausend andere Dinge mehr.

Leider vergessen wir das allzu oft und werden wahrscheinlich erst schmerzlich daran erinnert, wenn wir sie verloren haben.

Seit dieser Zeit, hege und pflege ich meine Füße wie mein kostbares GUT.  Sie werden gebadet, gecremt und massiert. Während ich sie massiere, spreche ich auch mit ihnen und bedanke mich für die unübertreffliche Arbeit und den großen Dienst den sie mir erweisen.
Ich laufe gerne barfuß, dass mögen sie besonders. Natürlich habe ich gerade das große Glück an der Nordsee zu sein um im weichen Strand zu laufen.
Auch der Besuch bei einer Fußpflegerin ist ein absolutes Highlight. Du wirst spüren, wie sich dieses einmalige, prickelnde und wohltuende Gefühl positiv auf deinen ganzen Körper ausweitet. Danach schwebst du wie auf Wolken und es zaubert dir ein Lächeln auf dein Gessicht.
Ich kaufe auch nur noch Schuhe in denen sie sich pudelwohl fühlen.

Nix mehr Pariserschuhe und Elwerterfies.

Was so viel bedeutet wie, ich kaufe nur noch Schuhe in denen ich auch wirklich gehen kann und wenn es nicht der Mode entspricht, auch gut. Hauptsache meinen Füßen geht es gut.

In diesem Sinne darf ich euch empfehlen eure Füße einmal ganz bewusst wahrzunehmen und eure eigenen Erfahrungen zu diesem bedeutsamen Thema zu machen.

 

Fußwohl…………herzlichst eure Ulla

Ich danke meinen Füßen................

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Mein Lila Hut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Ulla Seifert
  • Blog von Ulla Seifert
  • : Menschen jeden Alters zu helfen, ihr wahres ICH kennenzulernen, ihre Träume nicht nur zu träumen, sondern zu leben. Das Leben am Morgen mit einem Lächeln zu begrüßen und das Glück und die Lebensfreude in sich zu spüren.Solltest du dich angesprochen fühlen, abenteuerlustig sein, fünfe mal gerade sein lassen können, Neues erleben wollen und total neugierig auf ein Leben im Glück zu sein... dann komm mit und finde deinen Weg!
  • Kontakt

Links